Darf ich mich Ihnen vorstellen?

Logopädie Wesel, Katrin Hegering, Wortzeit

Mein Name ist Katrin Hegering, geboren in Wesel und aufgewachsen im schönen Weseler Stadtteil Blumenkamp.

 

Nach dem Abitur zog es mich nach Aachen, um in der niederländischen Grenzstadt Heerlen an der Hogeschool Zuyd Logopädie zu studieren. Das Studium konnte ich auf Grund guter Leistungen bereits ein halbes Jahr vor der regulär vierjährigen Studienzeit mit dem "Bachelor of Health" abschließen.

 

Anschließend ging ich dahin, wo es am Schönsten ist: Zurück zum Niederrhein. Hier kann ich nun auf eine über zehnjährige Berufserfahrung als angestellte Logopädin zurückblicken.

 

Mit der Eröffnung meiner eigenen Praxis im Mai 2015 in meiner Heimat Blumenkamp ging für mich ein lange gehegter Traum in Erfüllung.

 

Mein Ansporn ist es, allen Patienten die Möglichkeit zu geben, den Umgang mit Sprache und Kommunikation auf natürliche und wertschätzende Weise zu festigen, auszubauen oder zu erhalten.

 

Zu den Grundpfeilern meines therapeutischen Handelns zählt auch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen.

 

Fort- und Weiterbildungen / Zusatzqualifikationen:

  • Sprachentwicklungsverzögerung – Praxis der SEV auf Basis der sensorischen Integration (Kleve, 2004)

  • Dysgrammatismus (Aachen, 2005)

  • Weiterbildung zur zertifizierten Lerntherapeutin (Georgsmarienhütte, 2006)

  • Wie kann ich mein Kind darin unterstützen Lernen zu lernen? – Erarbeitung einer Seminararchitektur für Therapeuten (Köln, 2007)

  • auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) im Vorschulalter (Köln, 2007)

  • NLP Einführungskurs (Recklinghausen, 2008)

  • der Kieler Leseaufbau (Kiel, 2009)

  • der Kieler Rechtschreibaufbau (Köln, 2009)

  • kognitive Dysphasien – Einteilung, Diagnostik und Therapie nichtaphasischer zentraler Sprachstörungen (Köln, 2010)

  • verbale Entwicklungsdyspraxie bei Kindern (Hamminkeln, 2011)

  • Dysgrammatismus – Diagnostik und Therapie grammatischer Störungen bei Kindern (Münster, 2011)

  • Diagnostik und Therapie von grammatischen Störungen bei Kindern (Münster, 2012)

  • Dysphagie Management in der Praxis (Wesel, 2014)

  • Syntax Therapie nach PLAN nach Siegmüller und Kauschke (Münster, 2014)

  • 44. dbl-Jahreskongress (Düsseldorf, 2015)
  • "Spielst du mit mir sprechen?" Elterntraining zur Förderung der kindlichen Sprachentwicklung (Köln, 2015)
  • Diagnostik und Therapie von Dysphagien (Rheine, 2015)
  • Logopädie bei Morbus Parkinson (Münster, 2016)